Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stefan Hippler stammt aus Bitburg und wurde 1986 zum Priester geweiht.
Von 1997-2009 war er Pfarrer der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde in Kapstadt und Durban. Dort baute er „HOPE Cape Town“ auf, eine Organisation, die um Menschen kümmert, die von HIV und Aids betroffen sind. Als Priester des Bistums Trier ist er seit 2009 für die Arbeit im Bereich HIV/Aids in der Erzdiözese Kapstadt freigestellt.