Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schwester Maria-Therese Bossmann

Schwester Maria-Therese Bossmann gehört zur Ordensgemeinschaft der "Missionsschwestern vom Kostbaren Blut" und lebt seit 1972 als Missionarin in Südafrika. Viele Jahre war sie im Schuldienst tätig, heute arbeitet sie im Provinzbüro Mariannhill ihrer Ordensgemeinschaft. Außerdem engagiert sie sich gemeinsam mit LehrerInnen und SchülerInnen ihrer ehemaligen Schule für Waisen und HIV-infizierte Kinder, die mit einem Outreach Program betreut werden.