Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Stationen im Bistum Trier

Ausstellung „Religionsfreiheit unter Druck - Christen in Gefahr“

Mit der Ausstellung „Religionsfreiheit unter Druck – Christen in Gefahr“ wird Christinnen und Christen, die in aller Welt diskriminiert, bedrängt oder gar verfolgt werden, eine Stimme gegeben. Sie erinnert an Schicksale, die zu schnell vergessen werden. Gleichzeitig weist die Ausstellung auf das Schicksal der Angehörigen anderer Religionen hin, die unter Verletzungen des Menschenrechts auf Religionsfreiheit leiden. Nicht gegeneinander, sondern nur miteinander können wir bedrängten Christinnen und Christen helfen.

Ebenso klärt sie auch über die vielfältigen Ursachen auf, warum heute das Menschenrecht auf Religionsfreiheit in über 180 Ländern verletzt wird. So trägt sie zu einer gleichermaßen engagierten wie sachlichen Diskussion in Deutschland bei. Die Ausstellung hilft mit, dass auch bei uns Religion nicht dafür missbraucht werden kann, um Intoleranz, Ausgrenzung und Hass zu säen.

Eingehendere Informationen können Sie den Arbeitshilfen von missio-Aachen entnehmen.

In der Zeit zwischen 16.09. bis 30.09.2019 ist diese missio-Ausstellung in der Pfarreiengemeinschaft Schweich zu sehen:

16.09.-19.09. Pfarrkirche St. Martin in Fell
(54341 Fell, Kirchstraße 25)

20.09.-22.09. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Föhren
(54341 Föhren, Hauptstraße 8)

23.09.-25.09. alte Synagoge in Schweich
(54338 Schweich, Richtstraße 42)

26.09.-30.09. Pfarrkirche St. Margaretha in Kenn
(54344 Kenn, Waldstraße 1)

23. September 2019 um 19:30 Uhr in der alten Synagoge in Schweich

Die zentrale Veranstaltung zur der Ausstellung

Herzliche Einladung zur zentralen Veranstaltung in der alten Synagoge in Schweich, Richtstraße 42, 54338 Schweich

Den Ablauf entnehmen Sie bitte hier.