Aktions-Symbol der Misereor-Fastenaktion 2017 im Bistum Trier

"Und: action!" - Ein Tischläufer begleitet Gemeinden & Gruppen

Als besonderes Aktionssymbol der Misereor-Fastenaktion 2017 im Bistum Trier gibt es einen Tischläufer. Dieser wurde von einem Künstler aus Burkina Faso gestaltet. Er zeigt einen Teil eines Weges und verweist so auf kreative Ideen und Eigeninitiativen von Kleinbauern in Burkina Faso, passend zum Leitwort „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ Weitere Informationen zum Tischläufer und den darauf abgebildeten Innovationen finden Sie hier.

Die Tischläufer wurden bereits an alle Vorsitzenden der Pfarreien- bzw. Pfarrgemeinderäte verschickt. In den Pfarreien soll der in Burkina Faso begonnene Weg fortgesetzt werden; malen und gestalten Sie, was es bei Ihnen an Entwicklungen darzustellen gibt. Tun Sie es in Ihrer Pfarreiengemeinschaft, zusammen mit der KiTa am Ort, dem Weltladen, der Schule, interessierten Menschen, Arbeitskreisen… Den Tischläufer können Sie dann Ihrer Pfarreiengemeinschaft, z. B. beim Pfarrfest, Fastenessen oder als Altartuch am Misereor-Sonntag verwenden.

Leider hat die Qualität der Tücher wegen der gedrängten Produktion gelitten. Gerne können zusätzliche Tischläufer bei der Diözesanstelle Weltkirche bestellt werden. Wir bitten um einen Beitrag von je 5,00 Euro zu den Material- und Transportkosten.

Diözesanstelle Weltkirche

Mustorstr. 2, 54290 Trier
Telefon: 0651-7105 398
Fax: 0651-7105-125
weltkirche@bgv-trier.de