Diözesanstelle Weltkirche

Aktuelle Veranstaltungen

20.4.2018 9:00 Uhr - 15:30 Uhr
Bischöfliches Generalvikariat Trier, Mustorstr. 2, Konferenzraum B

Studientag für Lehrer am 20. April 2018

Im missio-Truck befindet sich eine multimediale Ausstellung, die für die Ausnahmesituation Flucht und Vertreibung sensibilisiert. Sechs thematisch gestaltete  Räume bilden, eingebaut in einen LKW, die Ausstellung "Menschen auf der Flucht". Den Truck kann man in fachübergreifenden Unterricht und Projekttagen in der Schule einsetzen. Der missio-Truck wird von einer geschulten Person begleitet. Wie aber sieht das konkret aus? Wir laden alle interessierten Lehrkräfte für ein Fortbildungsmodul zum Themenfeld "Flucht und Asyl" sowie zum pädagogischen Konzept des Globalen Lernens ein - mit zahlreichen interaktiven Methoden und Übungen. Während der Schulung werden auch Schulmaterialien vorgestellt, die man rund um das Thema Migration einsetzen kann.

Der missio-Truck wird voraussichtlich in der Nähe des Doms platziert sein. Die Diözesanstelle Weltkirche lädt Sie zu einem Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen ein.

Die Anmeldung kann erst ab Anfang November 2017 erfolgen über das ILF unter der ILF-Nr. 18i641901. Anmeldeschluss ist der 11.4.2018. Weitere Informationen zum Studientag erteilt Ihnen missio-Diözesanreferent Tomasz Welke von der Diözesanstelle Weltkirche, 0651 7105-598.